Lernen von Vorbildern

Ich habe mich schon in der Grundschule gefragt, wie manche Menschen es schaffen, Dinge zu erreichen, von denen andere trotz besserer Startbedingungen weit entfernt sind. Wie kommt es, dass manche sich schneller entwickeln als andere? Gibt es Abkürzungen? Wenn ja, welche? Und wie erfahre ich von diesen Abkürzungen? Wie kann ich von deren Erkenntnissen und Erfahrungen profitieren? Fragen über Fragen...

Ich habe es mir zur Devise gemacht, mich an den Menschen zu orientieren, die bereits die Meilensteine erfolgreich erreicht haben, die noch vor mir liegen! Bei jedem meiner großen Ziele habe ich geschaut, an welchen Personen ich mich orientieren kann. Ich habe recherchiert, Interviews oder Bücher von ihnen gelesen oder Seminare von ihnen besucht. Dann habe ich geschaut, wie ich ihre Lebenserfahrungen für mich nutzen kann. Erst mit der Zeit habe ich verstanden, dass dies nicht mit einem einfachen „copy and paste“ funktioniert. Ich ticke anders und brauche deshalb für mich stimmig ausformulierte Ziele, passende Strategien und natürlich ein angemessenes Tempo. Genau dasselbe gilt natürlich auch für dich!

Jeder von uns ist bestrebt, das Beste in uns zur Entfaltung zu bringen und unser Traumleben wahr werden zu lassen!

  • Wie lauten deine Lebensziele?
  • Wer lebt bereits das Leben, das du dir für dich selber wünschst?
  • Was kannst du heute tun, um deinem Ziel ein Stückchen näher zu kommen?

Pack es an. Denn Motivation erkennst du daran, dass sie dich ins Handeln bringt.

Never stop developing
Deine Katja

2019

2018

2017

2016

2015

2014

 

© Katja Ruwwe   •   Coaching & Beratung   •   Bubenstrasse 8   •   32120 Hiddenhausen   •   05223 65 99 119   •   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!