Wie gut kennst du deine Bedürfnisse?

Wir Menschen haben Bedürfnisse, die je nach Situation und Gemütszustand variieren können. Je öfter wir unsere eigenen Bedürfnisse erkennen und erfüllen, desto besser geht es uns. Dafür bedarf es natürlich eines achtsamen Umgangs mit uns selbst. Viele sprechen hier von Selbstfürsorge.

  • In welchem Umfang sorgst du für dich selbst?
  • Wann gelingt es dir, deine Bedürfnisse zu erkennen und nach ihnen zu handeln?
  • In welchen Situationen findest du keinen oder nur schwer Zugang zu deinen Bedürfnissen?
  • In welchen Momenten vernachlässigst du eines deiner Bedürfnisse … vielleicht sogar zugunsten der Bedürfnisse anderer Personen?

Ich möchte dich gerne dazu ermuntern, im Laufe des Tages immer mal wieder in dich hinein zu spüren und deinen Bedürfnissen auf die Spur zu kommen. Die Wahrnehmung ist der erste und wichtigste Schritt! Doch der zweite Schritt, deinen Bedürfnissen mit den passenden Handlungen nachzukommen, ist mindestens genauso wichtig! Das Schöne ist: Du wirst direkt im Anschluss mit einem wohligen Gefühl belohnt. Das ist der Beginn von Entfaltung!

Ich wünsche dir wundervolle Erlebnisse dabei.

Never-stop-developing
Deine Katja

 

2019

2018

2017

2016

2015

2014

 

© Katja Ruwwe   •   Coaching & Beratung   •   Bubenstrasse 8   •   32120 Hiddenhausen   •   05223 65 99 119   •   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!