Thema im September: SELBSTERKENNTNIS

Jeden Monat werde ich hier Impulse, Denkansätze und Fragen aus der Coachingwelt zu einem Schwerpunktthema posten. Im September dreht sich alles um die SELBSTERKENNTNIS. Denn nur wenn ich mich selbst kenne, kann ich passende Ziele definieren und treffsichere Strategien entwickeln!

Das habe ich vor knapp vierzehn (!) Jahren am eigenen Leib erfahren. Ich hatte alles erreicht – Job, Partnerschaft, Finanzpolster … und doch fühlte sich mein Leben irgendwie falsch an. Erst in der Regenerierungsphase meines Burnouts ist mir bewusst geworden, dass ich gar nicht wirklich weiß, was mir wichtig ist oder was mich erfüllt. Nach und nach bin ich schlauer aus mir geworden.

Wenn auch du dich ein Stückchen besser kennenlernen und verstehen möchtest, dann kannst du dich schon jetzt auf die kommenden 29 Tage freuen! Meine wertvollsten Ideen und Anregungen werde ich hier mit dir teilen.

Zum Einstieg habe ich mir für dich zwei Fragen überlegt:
1. Was mag ich grundsätzlich an mir?
2. Was mag ich besonders heute an mir?

Viele von uns neigen dazu, sich auf das Negative zu konzentrieren. Heute drehen wir den Spieß einfach mal um. Folgende Punkte habe ich mir für mich selbst notiert:

  • Wenn ich mir etwas wirklich fest vorgenommen habe, dann gebe ich nicht auf! Selbst wenn Stolpersteine oder Sachgassen auf dem Weg erscheinen mögen, erreiche ich mit Ruhe und Beharrlichkeit mein Ziel.
  • meine allgemeine Zuversicht
  • meine Neugier und Experimentierfreude

Jetzt bist du an der Reihe: Was magst du an dir? Schreibe es ruhig auf, damit du immer darauf zurückgreifen kannst.

Never-stop-developing!
Deine Katja

2019

2018

2017

2016

2015

2014

 

© Katja Ruwwe   •   Coaching & Beratung   •   Bubenstrasse 8   •   32120 Hiddenhausen   •   05223 65 99 119   •   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!