Nimm deine Mitmenschen für voll!

Wenn ich nur einen Tipp geben darf, um die Kommunikation und Beziehung zu anderen Personen zu verbessern, dann diesen: Nimm deine Mitmenschen für voll!

  • Egal wie alt sie sind.
  • Egal welche Funktion oder Rolle sie innehalten.
  • Selbst wenn du in Eile bist und eigentlich keine Zeit und Lust zum diskutieren hast!
  • Selbst wenn du anfangs als Objekt und nicht als Subjekt behandelt wurdest!

Jemanden wahrzunehmen ist ein guter Anfang. Aber jemanden als wirklich voll zu nehmen und somit als Subjekt zu betrachten, macht einen wahren Unterschied!

Achte doch heute mal ganz bewusst darauf, welche Gesprächen und Begegnungen Freude in dir auslösen. Und welche bringen eher Frust, Irritation oder gar Wut hervor? Worin wirst du wirklich als eigenständige Person, als Subjekt angesehen und nicht einfach nur halbherzig wahrgenommen oder gar von der Meinung anderer überfahren?

Ich wünsche dir unzählige Begegnungen mit den Menschen, die dich akzeptieren so wie du bist. Die dich dabei unterstützen, dich zu der Person zu entwickeln, die du sein willst und kannst!

Never-stop-developing!
Deine Katja

2019

2018

2017

2016

2015

2014

 

© Katja Ruwwe   •   Coaching & Beratung   •   Bubenstrasse 8   •   32120 Hiddenhausen   •   05223 65 99 119   •   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!