Was ist dein Warum?

Ich wünsche dir einen wunderschönen guten Morgen. Ich hoffe, du hattest einen guten Start in den Tag! Auf dem Seminar, das ich vergangenes Wochenende besucht habe, las ich das Zitat "Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen?" von Georg Christoph Lichtenberg. Unmittelbar in dem Moment befand ich mich gedanklich zurück an den Morgen, wo ich vom Balkon aus den Sonnenaufgang beobachtete, den ich mit diesem Foto festgehalten habe. Dieser Augenblick erinnert mich immer wieder daran, wofür ich morgens aufstehe. Mir meiner Lebensziele bewusst zu werden.

  • Wofür bist du heute aufgestanden?
  • Was sind deine Lebensziele?
  • Hast du eine Mission, die du dir immer wieder vor Augen führst?
  • Welche Schritte gehst du heute?
  • Was wirst du diese Woche unternehmen, um deinen Zielen näher zu kommen?
  • Was wirst du bewusst unterlassen?

Jede Woche setze ich mich mit meinem Notizbuch und nem Stift hin und reflektiere die vergangene Woche bevor ich die neue Woche plane. Das hilft mir nicht nur fokussiert zu bleiben, sondern zeigt mir auch, was ich mit der Zeit erschaffe. Das dauert nur wenige Minuten, doch ist extrem effektiv. Wie bleibst du an deinen Themen dran? Ich würde mich freuen, wenn du deine Strategien mit mir teilst. Denn auch ich liebe es, immer wieder etwas Neues auszuprobieren und dazuzulernen

Never-stop-developing
Deine Katja

2019

2018

2017

2016

2015

2014

 

© Katja Ruwwe   •   Coaching & Beratung   •   Bubenstrasse 8   •   32120 Hiddenhausen   •   05223 65 99 119   •   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!