Was bringt dich auf die Palme?

Ist es nicht erstaunlich, wie schnell uns manche Dinge aus der Ruhe bringen? Von einer Sekunde auf die andere sind wir in der Lage uns auf die nächstbeste Palme zu beamen, wobei wir nicht einmal genau sagen können, wie wir da genau hinauf gekommen sind. Das passiert in den meisten Fällen ganz plötzlich und automatisch. Denn die Entscheidung „ich rege mich jetzt hierüber auf“ treffen wir ja nicht bewusst. Das übernimmt der Autopilot für uns - sofern wir ihm das Steuer überlassen. Ganz freiwillig bekommen wir das Steuer nicht zurück. Doch wir können es uns durch intensives Reflektieren und geeigneten Handlungsschritten zurückholen.

Als Erstes gilt es, das Problem bei der Wurzel zu packen. Also den Auslöser aufzuspüren. Und der befindet sich immer - wirklich immer - in unserem Kopf! Alles beginnt mit einem Gedanken, der bestimmte Gefühle in uns auslöst, welche uns wiederum ins Handeln oder Nicht-Handeln bringen.

Das ist der Kreislauf. Situation. Gedanke. Gefühl. Handlung. Neue Situation. Neuer Gedanke. Neues Gefühl ....

In Situation, die mich aus dem inneren Gleichgewicht bringen, stelle ich mir gerne die Frage:  "Welcher Gedanke lässt mich gerade fühlen, was ich fühle?" Vielleicht magst du die positive Wirkung dieser Frage ebenfalls mal ausprobieren.

In einem der nächsten Beiträge werde ich darauf eingehen, wie meine Klienten und ich es geschafft habe, rasch wieder unser inneres Gleichgewicht herzustellen.  Ohne dass erst Stunden voller Groll und Wut ins Land vergehen. Bis dahin wünsche ich dir auf jeden Fall jetzt schon einmal viel Freude und Geduld beim Warmwerden mit dieser Methode.

Bleib neugierig und never-stop-developing
Deine Katja

2019

2018

2017

2016

2015

2014

 

© Katja Ruwwe   •   Coaching & Beratung   •   Bubenstrasse 8   •   32120 Hiddenhausen   •   05223 65 99 119   •   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!