Na, wo hakt es gerade?

Wie du in diesem Text deutlich sehen kannst, kann es zahlreiche Stolpersteine in der Kommunikation geben. Unser Austausch und Umgang mit Anderen hält wirklich viele Überraschungen bereit.

Meine klare Empfehlung lautet: Lass dich auf sie ein. Bringe Licht ins Dunkel. Schau, an welcher Stelle die Kommunikatin gerade ins Stocken geraten ist. Sprich es offen an und frag ganz offen und interessiert „wie wollen wir weitermachen? Wie kriegen wir die Sache wieder rund?“ Probiere es einfach mal aus. Und wenn du magst, behalte die Methode bei

Never-stop-developing
Deine Katja

2019

2018

2017

2016

2015

2014

 

© Katja Ruwwe   •   Coaching & Beratung   •   Bubenstrasse 8   •   32120 Hiddenhausen   •   05223 65 99 119   •   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!