Für mich ist sie der Inbegriff von never-stop-developing. 

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

 

Gedankenblockaden überwinden

Wenn Gedanken Extrarunden im Kopf drehen und Negatives immer wieder durchdacht wird, kostet uns dies viel Energie und raubt uns die Lebenskraft und Freude, die wir für ein erfülltes Leben gut gebrauchen könnten.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen in dem Workshop eine Methode wie sie sich von negativen Gedanken lösen können, nachdem diese erst einmal identifiziert sind. In der Erkennungsphase kommen wir störenden Denk- und Verhaltensmustern auf die Spur. Anschließend werden Ihnen Wege und Strategien aufgezeigt, anhand derer Sie die Blockaden überwinden, und zwar nachhaltig. Mit etwas Übung: Garantiert!

Deshalb finden in dem Kurs reichlich Übungsphasen statt, um nicht nur die Theorie mit der Praxis zu verbinden, sondern auch, damit Sie für künftige Gedankenblockaden gewappnet sind.

 

Termin:

Der Kurs (D69.08) findet am Samstag, den 14. Oktober 2017, von 10:00 bis 17:30 Uhr im AWO-Zentrum Moorwiese, Hermannstr. 10 in 32130 Enger statt. 

Wichtig:

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Familienbildungswerk. Die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt. Melden Sie sich am Besten gleich online an und sichern Sie sich Ihren Platz!

 

Sollten Sie im Vorwege Fragen zum Seminar haben, nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf unter 05223 6599119 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

© Katja Ruwwe   •   Coaching & Beratung   •   Bubenstrasse 8   •   32120 Hiddenhausen   •   05223 65 99 119   •   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!